Am Pfingstsamstag und Sonntag wurde in Bothel wieder das Schützenfest gefeiert. Nach einem spannenden Schießen um die Königs- und Erntemeister-Titel mit 41 Teilnehmern bei den Erwachsenen und 15 Teilnehmern bei der Kindern wurde auch in diesem Jahr wieder ein Königshaus ermittelt und pünktlich am Sonntagmittag proklamiert. 

Bei bestem Wetter gab es für die Teilnehmer des Umzuges am Sonntagnachmittag Marscherleichterung und so setzte sich ein großer Zug in Bewegung um den neuen Königen Leon Leuschner bei der Jugend und Dennis Preißler ihre Königsscheiben zu überbringen.